Covid-19 Hotel

 

Stornobedingungen Hotel Sonnblick und B&B Elisabeth

Wir hoffen sehr, dass es bald wieder möglich sein wird unbeschwert zu Reisen. In den Letzen Monaten haben wir sehr darauf geachtet, dass die Reservierungsabwicklung und auch die Stornierungen so unbeschwert wie möglich durchgeführt werden konnte. Die aktuelle Lage behalten wir Tag für Tag im Auge und sollte sich hier wieder etwas ändern, so werden wir auch unsere Stornobedingungen entsprechend anpassen. Keiner unserer Gäste muss hier Bedenken haben- wir sind steht´s bemüht eine Lösung zu finden.

Aktuelle Stornorichtlinien aufgrund COVID 19 gültig für die Sommersaison 2021

• Kostenlose Stornierung bis 1 Woche vor Anreise während der Sommersaison bis 19.09.2021
• Sollte eine Anreise aufgrund von COVID 19 nicht möglich sein bzw. eine frühere Abreise notwendig werden, fallen zu keinem Zeitpunkt Stornokosten an.
• Eine Umbuchung oder Verschiebung des gebuchten Aufenthaltes ist jederzeit kostenlos und unkompliziert möglich.

Unsere Gängigen Stornorichtlinien gültig ab 19.09.2021

8 Wochen vor Anreise werden 20 %,
2 Wochen vor Anreise 40 %,
1 Woche vor Anreise 80 % und bei kurzfristiger Stornierung, Nicht-Anreise oder vorzeitiger Abreise 100% des Buchungswertes in Rechnung gestellt.

Sollte eine Anreise aufgrund von COVID 19 nicht möglich, fallen zu keinem Zeitpunkt Stornokosten an.

Um auf Nummer Sicher zu gehen, empfehlen wir unseren Gästen den Abschluss unserer Reiserücktrittsversicherung HOTELSTORNO PLUS

Die Reiserücktrittsversicherung HotelStornoPlus übernimmt in folgenden Fällen eine Deckung - Stornodeckung auch bei COVID-19-Erkrankung trotz Pandemiestatus

• weil Sie an COVID-19 Symptomen erkranken.
• weil bei Ihnen erhöhte Temperatur gemessen wird, auch wenn ein späteres Testergebnis negativ ist.
• weil Sie auf COVID-19 positiv getestet wurden, ohne Symptome zu zeigen.
• weil ein naher Angehöriger (*) oder eine im gemeinsamen Haushalt lebende Person an COVID-19 erkrankt und Ihre dringende Anwesenheit erforderlich ist.
• weil ein naher Angehöriger (*) im gemeinsamen Haushalt an COVID-19 erkrankt und Sie sich deshalb in Quarantäne begeben müssen.

(*) Als Angehörige gelten Ehepartner (bzw. eingetragener Lebenspartner oder im gemeinsamen Haushalt lebender Lebensgefährte), Kinder (Stief-,Schwieger-, Enkel-, Pflege-), Eltern (Stief-, Schwieger-, Groß-, Pflege-), Geschwister und Schwager/Schwägerin der versicherten Person – bei eingetragenem Lebenspartner oder im gemeinsamen Haushalt lebendem Lebensgefährten zusätzlich dessen Kinder, Eltern und Geschwister.

Alle aktuellen Richtlinien sind unter folgendem Link abrufbar:
https://www.europaeische.at/service/reisemagazin/artikel/information-zum-neuartigen-coronavirus-covid-19-und-zur-stornoversicherung/