WINTER IM PITZTAL

Willkommen im Schneespielplatz

Märchenhaft verschneit, so viel Schnee, wie es ihn in nur in der Kindheit gegeben hat, kristallklare Luft und ein Blick, der einem den Atem verschlägt – der Winter im Pitztal ist nicht nur für Ski- und Snowboard-Fahrende ein absolutes Highlight.

Wer es lieber etwas ruhiger angehen lassen möchte oder sich einfach an der Schönheit der Natur erfreuen will, findet auch abseits der Piste absolute Erholung in beruhigender Stille.

Für Tourengeher ist die Wildspitze (3770 m), der höchste Berg Nordtirols, ein absolutes Muss. Langläufer im Pitztal absolvieren ihr gesundes Höhentraining und können sich auch in der Talsohle immer auf bestens präparierte Loipen freuen. Winter- und Schneeschuhwanderer können hier stundenlang wandern, ohne einer Menschenseele zu begegnen, während Eiskletterer die vereisten Wasserfälle des Pitztals erklimmen.

Verschneite Dörfer, weiße Wälder und majestätische Gipfel: Wer ins Pitztal kommt, erlebt den Winter wie früher.

Das Pitztal mit seinen drei Skigebieten bietet garantiert für jeden das passende Programm.

pitztal.com/winter

Pitztaler Gletscher & Rifflsee

Skifahren bis 3440 Meter Höhe – am Pitztaler Gletscher ist Skivergnügen von Mitte September bis Anfang Mai garantiert. Breite Naturschneepisten lassen Skifahrerherzen höher schlagen. Im X PARK PITZTAL mit Langlaufzentrum, Skitourenpark, Funpark und Freeride Area kommen Wintersportler auch abseits der Skipisten voll auf ihre Kosten. Und jeder genießt die Aussicht und einen köstlichen Kaffee im einzigartigen Café DAS 3440, welches wie ein Adlerhorst im Angesicht der Wildspitze thront. Das kleine, feine Rifflsee-Skigebiet wiederum hat sich als Geheimtipp unter Kennern etabliert. Direkt von Mandarfen aus bringen die Seilbahnen Wintersportler bis auf über 2800 Meter Seehöhe.

Hochzeiger ​

Familien und Sonnenanbeter zieht es schon seit jeher zum Hochzeiger nach Jerzens. 40 Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden, eine 6 km lange Rodelbahn, ein Snowpark und zahlreiche urige Hütten sorgen für Kurzweile und eine Menge Spaß im Skiurlaub. Dank einer Höhenlage von 1450 bis 2450 Meter sind Schneesicherheit und lange Abfahrten garaniert. 

Sanfter Winter-Genuss

Das Pitztal ist ein alpines Kleinod fernab vom Trubel der großen Wintersport-Destinationen. Hier kommen Winter-Genießer voll auf ihre Kosten. Es muss nicht immer sportlich aktiv & steil sein. Ein beruhigender Spaziergang in der Wintersonne. Eine Kutschfahrt durch die verschneite Landschaft. Oder einfach einen Kaffee in der Sonne genießen. Vielleicht sogar im DAS 3440, das einfach für Fußgänger zu erreichen ist. Ein Winterurlaub im Sonnblick ist Genuss pur und Balsam für die Seele.   

GRATIS SKIFAHREN MIT DEM BAMBINI-FREISKIPASS

Familien mit Kindern haben es im Pitztal besonders gut. Wenn ein Elternteil einen Skipass kauft, erhalten Kinder bis 10 Jahre einen Gratis-Skipass. Kinder bis 6 Jahren fahren überhaupt kostenlos!

aktivurlaub im hotel sonnblick

Winter abseits der Piste

Winterurlaub im Pitztal ist viel mehr als „nur“ Skifahren. Die Natur rund um unser Hotel lädt dazu ein, entdeckt zu werden. Die 21 Kilometer lange Talloipe (Klassisch & Skating) verläuft direkt am Hotel vorbei. Schneeschuhwanderer erkunden die romantische Taschachschlucht oder folgen einem Wanderführer durch den verschneiten Naturpark Kaunergrat. Besonders für Skitouren und Skihochtouren ist das hintere Pitztal mit seinen zahlreichen Dreitausendern ein beliebter Ausgangspunkt. Die Bergbahnen am Rifflsee und Pitztaler Gletscher erleichtern den Zugang in die magische Gletscherwelt der Ötztaler Alpen. Und mit 45 Eisfällen gilt das Pitztal als Mekka der Eiskletterer.

pitztal.com/winter/aktivitaeten

Skitourengehen im Pitztal

Skitourengehen im Pitztal

langlaufen-am gletscher

Langlaufen im Pitztal

schneeschuhwandern

Schneeschuhwandern

Eisklettern Pitztal

Eisklettern im Pitztal

PITZTALER BERG- UND SKISCHULEN

Wer die winterliche Natur entdecken oder an seinen Schneesportkünsten arbeiten möchte, ist bei den Pitztaler Skilehrern und Skiführern bestens aufgehoben. In den Skischulen arbeiten ausgebildete Schneesportlehrer, die Euch das Skifahren, Snowboarden oder Langlaufen beibringen. Die lokalen Berg- und Skiführer sind Experten für Skitouren und Freeriden und wissen, wo der beste Pulverschnee zu finden ist.
Tipp: Das Pitztal ist ein bekanntes Mekka für Eiskletterer. Auch Anfänger können hier an geeigneten Übungsplätzen optimal in den Sport reinschnuppern!

Sommer im Pitztal

Das Hotel Sonnblick liegt eingebettet in der Bergwelt des Pitztals. Rauschende Gebirgsbäche und schroffe Gipfel bestimmen die Szenerie. Der perfekte Ort um abzuschalten. 

Zum Newsletter Anmelden